TMTA Portrait – Woche 9

TMTA – Portrait Woche 9 - Challenge Time, jeden Montag bei Daniela Rogall - Effekte mit Gesso

Artikel enthält Affiliate-Links sowie Links zu Just Stamps.

***************

TMTA Portrait starte ich in dieser Woche mit einem kleinen Rückblick. Vor ein paar Jahren, um genau zu sein im November 2015 habe ich das Video „Effekte mit Gesso“ veröffentlicht.

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht und wie man sich manchmal verschätzt. Wenn man das Datum nicht sehen würde, dann würde man gar nicht glauben, das schon so viel Zeit seither ins Land gegangen ist. Aber es ist wie es ist.

Auch heute bin ich noch begeistert von den Möglichkeiten und den tollen Effekten, die mit Gesso, ein wenig Farbe und Stencil hervorgebracht werden können, und so bin ich beim Stöbern auf dieses „alte“ Video gestoßen.

Die Hintergrundgestaltung, die ich für die Portraits in dieser Woche einsetze, habe ich nach diesem Vorbild vorgenommen, nur etwas Farbenfroher.

Hier kannst du also schon mal einen Blick risikieren, bevor Du die Materialliste auscheckst.

Materialien

für den Hintergrund

Papier
Gesso
Marabu Art Crayons

weiteres Farbmedium für die Portraits

Füllfederhalter, super fein
Wassertankpinsel
Stempelkissen, z. B. Distress Oxide Black Soot

Medien für das gestempelte Portrait 

Motivstempel Just Stamps Design

weitere Materialien 

Stencil, z. B. Stencil Girl „Antennas“

Los gehts!

TMTA – Portrait Woche 9 - Challenge Time, jeden Montag bei Daniela Rogall - Effekte mit Gesso

1. Papier mit Gesso bestreichen. Das Gesso ruhig unregelmäßig stehen lassen. Das gibt schöne Strukturen.

2. Schablone auflegen, mit den Art Crayons etwas Farbe aufmalen und mit den Fingern vereiben.

3. Den Vorgang ein paar mal wiederholen.

4. Mit den Fingern den Farbauftrag mit den Art Crayons leicht verwischen. Das hebt die Struktur von dem Gesso etwas hervor.

5 . Die Farbe wird über die ganze Fläche verrieben. Dabei können die Farben gemischt auch gemischt werden.

6. Für weitere Effekte nochmals etwas Gesso auftragen.

7. Es folgt ein weiterer Farbauftrag mit der Schablone.

8. Dann widmen wir uns den Portraits. Links wird mit dem Füllfederhalter gezeichnet und die Farbe mit dem Wassertankpinsel vermalt. Rechts wird gestempelt. Hier habe ich mehrere kleine Portraits ausgewählt und in Schwarz abgestempelt.

9. Die Gesichter etwas ausarbeiten und mit Tissue Tape pimpen.

10. Die Bilder auseinanderschneiden und evtl. die Ränder in Schwarz betonen.

Portrait gemalt

TMTA – Portrait Woche 9 - Challenge Time, jeden Montag bei Daniela Rogall - Effekte mit Gesso
TMTA – Portrait Woche 9 – Challenge Time, jeden Montag bei Daniela Rogall – Effekte mit Gesso

Portrait gestempelt

TMTA – Portrait Woche 9 - Challenge Time, jeden Montag bei Daniela Rogall - Effekte mit Gesso

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu