Think Monday, Think ATC & more – Tape

Los gehts, das erste Thema in 2019 dreht sich um Tapes, Klebebänder aller Art und davon haben Du und ich sicher eine ganze Menge in unserem Schatzkästchen.

Auf die Idee für dieses Thema bin ich gekommen, als ich das Klebeband von meinen Bildern abgezogen habe. Ab und an fixiere ich Papiere für Bilderserien mit Klebeband, oder um einen sauberen Papierrand zu haben, der gleichzeitig als Rahmen für das Bild fungieren soll. Beim Malen kommt, wie sollte es auch anders sein, viel Farben auf das Klebeband und es entstehen wunderbare Muster und Farbverläufe. So lange das Klebeband das Papier auf dem Untergrund festhält, ist einem das gar nicht bewusst. Wenn ich dann nach Fertigstellung der Bilder das Klebeband abziehe, wirkt nicht nur das gemalte Bild ganz anders, nein dann zeigt sich auch das Klebeband in einem neuen faszinierenden Kleid, als eigenständiges Material.

Häufig ist es mir dann viel zu schade, um es zu entsorgen und so klebe ich die Steifen auf Folie, um diese wunderbaren zufällig gestalteten Klebebänder wieder zu verwenden. Manchmal kommen sie auch gleich auf Papier für ein neues Projekt, so wie diese hier.

Bei mir entstehen sie zufällig, aber wir können sie auch auch nach unseren Vorstellungen gestalten, unsere eigenen ganz individuellen Tapes gestalten.

Wir starten also mit Tapes durch, egal ob selbst gestaltete oder gekaufte, die es ja ebenfalls in verlockenden Farbvarianten und Designs überall, um uns herum, zu bekommen sind. Also komm an Bord und lass uns einige kreativen Mixed Media Abenteuer in diesem Jahr erleben, und sehen wie Du und ich in dieser Woche Tapes verwenden.

NEU – NEU – NEU

In diesem Jahr könnt Ihr neben den ATCs und Rolodex Cards auch andere zum Thema passende Projekte zeigen.

Die Tapes, die Du oben siehst, sind auf dünne Pappe geklebt, die vorab auf ATC-Größe (6,4 cm x 8,9 cm) zugeschnitten waren. Die Idee war ein Hintergrund mit den Bändern zu gestalten. Dafür sind sie Band für Band aneinandergesetzt.

Die Bänder bestehen aus einem Mix von Strukturpasten, Öl- und Pastellfarben. Die Grundfarbe des Klebebands ist gelb.

Damit der Hintergrund wirken kann, sind nur wenige Elemente dazu gekommen. Ein bisschen Schnur, bedrucktes halbtransparentes Tape, Sterne und bestempelte Papierschnipsel.

Die Schnur ist mit Wachs fixiert. Das sind die weißlichen Flächen die auf den ATCs zu sehen sind.

Na was sagst Du, gefallen Dir die ATCs? Hat sich das Aufheben der Bänder gelohnt?

So, nun bist Du dran! Hole Deine Tapes aus dem Schatzkästchen oder gestalte eigene Tapes und mach beim Challenge mit.

Liebe Grüße
Deine

Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

PS: In meinem Magazin Just Stamps – einfach stempeln wurde das Thema Tapes auch schon einmal aufgegriffen. Vielleicht hast Du ja diese Ausgabe und findest dort ein paar zusätzliche Inspirationen. Sollte es noch nicht in Deiner Sammlung sein, findest Du das Magazin im Just Stamps Shop.


6 Kommentare zu „Think Monday, Think ATC & more – Tape“

  1. Was für eine super Idee für diese bunten Klebebänder, ganz persönliches Tape! Großartige ATCs! Ich freu mich riesig, dass Du TMTA erweitert hast , denn wie Du ja weisst, hab ich letztes Jahr schon nach ein paar Wochen kläglich versagt mit meinem ATC Vorhaben.
    Ich denke so kann ich vielleicht öfter teilnehmen!
    Hier mein PROJEKT .

    Schönes Wochenende liebe Dani!

    1. Hallo Susi,
      ja das kenne ich, hatte mir auch vorgenommen öfter bei Art Journal Journey dabei zu sein. Ein neues Jahr, ein neues Glück, vielleicht klappt es ja 🙂 Würde mich freuen, wenn Du öfter dabei bist. Bin auf dem Weg mir Dein Projekt anzuschauen.
      Liebe Grüße
      Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu