Think Monday, Think ATC & more – Modelierpasten

Abstrakt No. 2 - Texturen & Pigment Sticks/oil sticks - Verschiedene Materialien werden in Kombination mit Ölfarbe auf einem Ampersand Board vereint.

Eine neue Woche, eine andere Paste. Ausgesucht habe ich die Modelierpaste. Alleine hier gibt es ganz, ganz viele verschiedene Arten. Die Auswahl ist riesig, es ist fast wie im Schlaraffenland, nur mit Modelierpasten. Es gibt nicht nur unterschiedliche Hersteller, die Modelierpasten anbieten, nein viele Hersteller selbst bieten ein breites Spektrum an Modelierpasten an.

Modelierpasten gibt es erst einmal in unterschiedlichen Farben, matt als auch glänzend. Hinzu kommt das sie auch in unterschiedlicher Konsistenz erhältlich sind, und so auch im Gewicht variieren können. Es gibt Light, „Standard“ und Hard Molding Pasten.

Modelierpasten eignen sich zum Erzeugen von Strukturen und zum schablonieren.

ATC-Serie - Schwarz - Weiß - Rot - Mixed Media- Idee und Umsetzung Daniela Rogall

Für den Auftrag können Werkzeuge aller Art eingesetzt werden. Es kommt ganz darauf an, welcher Effekt erzeugt werden soll und so kann gespachtelt, gemalt, modelliert, getupft und gekratzt werden.

Abstrakt No. 2 - Texturen & Pigment Sticks/oil sticks - Verschiedene Materialien werden in Kombination mit Ölfarbe auf einem Ampersand Board vereint. - Daniela Rogall
Abstrakt No. 2 – Texturen & Pigment Sticks/oil sticks – 40 cm x 60 cm
Abstrakt No. 2 - Texturen & Pigment Sticks/oil sticks - Verschiedene Materialien werden in Kombination mit Ölfarbe auf einem Ampersand Board vereint.
Bildausschnitt, rechte obere Ecke
Abstrakt No. 2 - Texturen & Pigment Sticks/oil sticks - Verschiedene Materialien werden in Kombination mit Ölfarbe auf einem Ampersand Board vereint.
Bildausschnitt der weißen mit strukturen versehenden Fläche.

Feine gleichmäßige Strukturen werden z. B. mit dem Spachtel oder mit einem Malmesser aufgetragen. Mit Kämen, Holzspießen oder mit dem Holz eines Pinsels kann in die feuchte Strukturpaste Linien und Muster gezogen werden. Auch anderen Medien wie z. B. Schablonen, Geschenkbänder, Noppenfolie oder andere Alltagsgegenstände können in ihre Spuren in der feuchten Modelierpaste hinterlassen.

Mit Modelierpaste kann gezielt und Intuitiv gearbeitet werden, ganz wie das Herz begehrt und Körper und Geist arbeiten wollen.

HINWEIS

Werkzeuge, die mit Modelierpaste in Berührung gekommen sind immer gleich reinigen oder feucht halten. Fast alle Modelierpasten trocknen wasserfest auf und ist die Modelierpaste erst einmal trocken, lässt sie sich nur schwer wieder vom Werkzeug entfernen.

So, auf geht’s zum Experimentieren mit Modelierpaste.

Viel Spaß
Deine

Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

5 Kommentare zu „Think Monday, Think ATC & more – Modelierpasten“

    1. Liebe Rosie,
      schön das du die Herausforderung angenommen hast. Freue mich das du dabei bist. Vielen Dank für dein Lob.
      Ich wünsche dir eine schöne Woche.
      Herzliche Grüße
      Dani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu