Think Monday, Think ATC – Lass ihn fliegen …

Think Monday, Think ATC - Lass ihn fliegen! Gestalte ein ATC für den ATC Challenge.

Luftballons schwebten mir in letzter Zeit oft durch den Kopf. Sie haben verschiedene Assoziationen und Erinnerungen hervor gebracht. Die Erinnerung daran, wie schwer es war manch ein Luftballon aufzupusten, und wie leicht sie auch zum Platzen gebracht werden könnten, sind mir ebenso in den Sinn gekommen, wie das Glücksgefühl einen Luftballon an der Schnur schweben zu lassen und die Traurigkeit, als er langsam in den Himmel aufstieg, weil ich die Schnur versehentlich losgelassen hatte.

Luftballons sind wunderbar, wir können sie als Metapher für unterschiedliche Gefühle einsetzen, wie im Leben als auch in der Kunst. Die kleinen und großen mit Luft oder Gas gefühlten Ballons können als Symbol, z. B.für Freiheit, Glück, Zufriedenheit, Leichtigkeit oder auch für Zerbrechlichkeit, Verletzlichkeit, Verlust, Sehnsucht stehen.

Der Luftballon als Geschenk soll in dieser Woche nicht im Mittelpunkt stehen, sondern der Luftballon als Kunstobjekt. Es gibt einige Bilder oder auch Lieder, in denen es um Luftballons geht. Spontan fällt ein Motiv von Bansky, das kleine Mädchen mit dem Luftballon und das Lied von Nena, 99 Luftballons, ein.

Na, wie sieht es aus, ist das ein Thema für Dich?

Denk darüber nach und dann ab in Dein Kreativreich. Ich freue mich auf Deine Umsetzung des Themas und bin schon sehr gespannt mit welchen Ideen Du mich überraschen wirst.

Liebe Grüße und auf bald
Deine
Daniela Rogall - Mixed Media Artist - http://danielarogall.de

2 Kommentare zu „Think Monday, Think ATC – Lass ihn fliegen …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu