Linie, Fläche, Farbe – Eine Blume in Aquarell

Linie, Fläche, Farbe - Eine Blume in Aquarell - Daniela Rogall

Zur Zeit stehen bei mir neben Pastell und Kohle Aquarellfarben auf dem Tisch. In meinem Mal- und Zeichenstudium sind gerade Zeichnungen mit Tusche und Aquarell gefragt. Beim Umsetzen der Aufgaben habe ich festgestellt, das ich die wasserfesten Tuschelinien in Verbindung mit Aquarell sehr mag.

Loslassen, visualisieren und mit lockerem Strich zeichnen.

Das Bild, das Du hier siehst, habe ich mit einer Zeichenfeder, in Form eines Füllfederhalters vorgezeichnet. Da die Linien wasserfest sind und die Tusche sehr schnell trocknet, fehlt die Möglichkeit Linien wieder zu entfernen. Jede Linie, die auf dem Papier ist lässt sich nicht mehr korrigieren. Klingt erschreckend, ist es aber gar nicht, im Gegenteil es kann auch für einen lockeren Strich sorgen. Lassen wir uns darauf ein und schalten jegliches Denken aus, kommen erstaunliche Ergebnisse dabei heraus.

Oft stehen wir uns selbst im Weg, beraubt man uns aber einiger Möglichkeiten, finden wir einen Weg anders an die Umsetzung zu gehen und mal allen Fünfe gerade sein zu lassen. Vielleicht braucht es 1-2 Anläufe, aber dann wirst Du von dem Ergebnis überrascht und entdeckst, wie viel Spaß das Zeichen mit der Tusche macht und wie schön und zart feste Linien wirken können.

Die Blume, die Du aus der Natur oder von einem Bild, das Du gesehen oder fotografiert hast malst, erhält beim Übertragen Deine Handschrift. Locker und lebendig wird die Blüte, wenn Du nicht exakt jedes Detail malst, sondern nur die Form einfängst und die Blütenblätter mit einigen Linien andeutest. Die Farbe tut dann den Rest.

Linie, Fläche, Farbe - Eine Blume in Aquarell - Daniela Rogall

Wenn wir ein Bild malen, neigen wir dazu alle Flächen zu füllen, bis an den Rand zu malen. Versuchen wir einmal die Flächen nicht vollständig auszufüllen, entdecken wir, dass der Gesamteindruck viel lockerer wirkt, eine ganz eigene Dynamik entwickelt.

Hast Du das schon einmal versucht Flächen nicht bis zum Rand auszumalen? Welche Wirkung hat es auf Dich?

Aquarellfarbe bietet verschiedene Möglichkeiten für den Einsatz. Die Farben können in der Nass-in-Nass-Technik, als auch in der Nass-auf-Trocken-Technik angewendet werden.

Die Farbschichten in der Blüte wurden mit beiden Techniken aufgebracht. Es wurde zu Beginn Nass in Nass und nach dem Trocknen mehrere Lasuren in der Nass-auf-Trocken-Technik übereinander gelegt.

Dieses Wochenende werde ich noch ein wenig mit Aquarellfarben malen und mir einige Bücher dazu anschauen.

Liebe Grüße und auf bald
Deine
Daniela Rogall - Mixed Media Artist - http://danielarogall.de
 

 

 


Dieser Text enthält Affiliate Links. Das heißt, wenn Du dem Affiliate Link zu einem von mir in meinen Projekten verwendeten oder vorgestellten Produkt folgst, und Du das Produkt bestellst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich für Dich nicht. Wenn Du über den Link bestellst, vielen Dank!


Challenge: Art Journal Journey, Paint Part Friday

17 Kommentare zu „Linie, Fläche, Farbe – Eine Blume in Aquarell“

  1. This is a stunning flower. I was SO impressed by the fact you started with a fountain pen and used your watercolors to color and shade it. I love how you started with the wet on wet technique, then switched to wet on dry to complete it. This is a gem. I’m so glad you shared it with us at Art Journal Journey, because it’s a true beauty.

    1. Thanks so much Bleubeard and Elizabeth for your wonderful words. I like to share some more art with you at art journal Journey.
      Have a great time
      Dani

  2. Really loving your work Dani, had to pop back over and see today’s post. It did not disappoint it’s a magnificent scene full of beauty. We at times have fear of white spaces when painting. Learning to leave areas untouched is an art in itself.
    Thank you for sharing another fabulous design.
    Creative wishes for a wonderful weekend
    Tracey

    1. Hello Tracey,
      thanks so much for your comment. It’s nice to get feedback and share my art with others. I love to inspire others and get inspired by others.
      Have a great time
      Dani

    1. Hallo Susi,
      vielen Dank. Ich dachte sie passt zum aktuellen Thema bei AJJ und verführt vielleicht noch ein paar zum Mitmachen. Der Monat hat ja geradeerst begonnen. Ich danke Dir, dass Du Dir die Zeit genommen hast vorbei zu schauen und ein paar Worte zu hinterlassen. Es freut mich immer sehr.
      Liebe Grüße
      Dani

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, stimmst Du zu, dass ich Deine Daten speichere, um Missbrauch zu verhindern. Gespeichert werden von Dir: Name, Email Adresse, IP, Website, der Inhalt des Kommentars. Der Website-Link ist für alle, die diesen Blog besuchen durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion zu sehen. Die Löschung kann jederzeit bei mir beantragt werden. Unter Datenschutz findest Du weitere Infos, wo und wie Deine Daten gespeichert werden.