Im Mondschein, eine Halloween Letter Journal Seite

Werbung/Anzeige

Am Wochenende hatte ich viel Spaß bei der Gestaltung der Halloween Letter Journal. Für die Gestaltung habe ich mir die Farben von ColourArte ausgesucht, Vivid Ultra Enamel und Vivid Ultra-Metallics, da diese einen wunderbaren Glanz haben. Dieser Glanz bzw. Metallikeffekt passt so super in die Halloween-Szenen, das ich nicht wieder stehen konnte.

Die erste Aufgabe bestand darin, die Letter Journal für die Bearbeitung vorzubereiten, also erst einmal mit Masking Tape fixieren und dann grundieren. Dann konnte es losgehen. Die Hände kamen zum Einsatz und verteilten die Farbe über die Seite. Da es sich bei den Vivid-Farben um acrylbasierte Farben handelt, trocknet der Farbauftrag rasch und es konnte der nächste Schritt folgen. Die Totenkopf-Schablone von Andy Skinner kam zum Einsatz. Da die Konturen nicht erhaben sein sollten, sind diese nur mit Vivid Ultra Enamel Siam White übertragen worden. Dafür habe ich ganz wenig Farbe auf einen trocknen Pinsel genommen und diesen ganz leicht in die freien Flächen gestupft.

Mixed Media & Stempelkunst - Im Mondschein, eine Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde.Der Totenkopf sollte sich stärken in den Hintergrund legen, die starken Kontur verlieren und mehr Individualität bekommen. So folgten viel übereinanderliegende Farbschichten. Damit die Farben sich nicht zu stark mischen, folgte nach jedem Farbauftrag eine Trocknungphase. Die Farbe wurde gestupft, gemalt und verwischt.

Mixed Media & Stempelkunst - Im Mondschein, eine Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde.Vivid Ultra-Metallics sind Transparent/Halbtransparent. Tolle Farbenspiele können damit erzeugt werden, da die Farben wunderbar übereinander gelegt werden können.

Um die Szene “Im Mondschein” weiter auszuschmücken, wurden Grabsteine (Cherry Pie) unter den Totenkopf gestempelt.

Mixed Media & Stempelkunst - Im Mondschein, eine Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde.In so einer Mondscheinszene dürfen Bäume nicht fehlen. Bäume geben dem Bild den richtigen Rahmen und so ragen links und rechts Äste in das Bild. Der Stempel (Stampers Anonymous), der hier zum Einsatz gekommen ist, zeigt nur ein Teil eines kahlen Baums. Mit einem feinen Pinsel, ich setze einen Angler (Dynasty Brush) ein, verlängere ich die Äste und vergrößere die Baumkrone ein wenig.

Mixed Media & Stempelkunst - Im Mondschein, eine Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde. Mixed Media & Stempelkunst - Im Mondschein, eine Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde.Zum Schluss das Masking Tape entfernen, eintüten und an den nächsten in der Runde schicken.

Mixed Media & Stempelkunst - Im Mondschein, eine Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde.Ich freue mich schon auf das nächste Letter Journal.

Spooky Oktober-Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps  ColourArte sowie Affiliate Links.

Die Farben inklusive der Dynasty Brushes (Pinsel), die in diesem Beispiel zum Einsatz kommen sind, wurden mir von ColourArte als Design Team Mitglied zur Verfügung gestellt.

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling, Mixed Media | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spooky Hochzeit, weiter geht es mit Halloween

Werbung/Anzeige

Es ist wieder soweit, die ColourArte – Farben stehen im Mittelpunkt und da ich gerade einige Letter Journal in der Mache habe, ist ein Beitrag mit den Vivid Ultra Enamels und den Vivid Ultra-Metallics entstanden.

Ein Beitrag für ColourArte, ein Letter Journal, Halloween als Inspiration und Vivid Ultra Metallics - Daniela RogallDieser Beitrag ist für die Letter Journal Runde bei Just Stamps und da soll es ein bisschen spooky und scary zugehen. Aber sieh selbst.

Ach ja, eine detaillierte Anleitung findest Du auf dem ColourArte Blog. Schau dort mal vorbei, da gibt es noch viele weitere schöne Beispiele vom Design Team zu sehen.

Neben den transparenten / halbtransparenten Vivid Ultra-Metallics sind noch Vivid Ultra Enamel in Schwarz und Weiß sowie ein Stencil (Totenkopf) und Just Stamps Design Stempel zum Einsatz gekommen. Als besonderes Highlight ist noch ein bisschen Mull in den Schleier integriert.

Gemalt habe ich, Du wirst es Dir schon denken können mit den Fingern. Ich hätte ein Foto machen sollen 😉 Für die Feinheiten ist natürlich ein Pinsel zum Einsatz gekommen. Ich habe den Angler, das ist ein gebogener Pinsel, der an ein Zahnarzt-Werkzeug erinnert, eingesetzt. Diesen Pinsel liebe ich für Feinheiten inzwischen sehr und möchte ihn nicht mehr missen.

Ein Beitrag für ColourArte, ein Letter Journal, Halloween als Inspiration und Vivid Ultra Metallics - Daniela RogallUnd das ist die fertige Seite. Bin schon sehr gespannt, ob sie gefallen wird.

Ein Beitrag für ColourArte, ein Letter Journal, Halloween als Inspiration und Vivid Ultra Metallics - Daniela RogallIn den nächsten Wochen wird es noch ein paar weiter gruselige Beiträge geben. Ich hoffe Du magst es ein bisschen spooky & scary 😉

Wenn Du Fragen zu Farben, Stempel und Technik hast, dann lasse es mich wissen. Ich tausche mich da gerne mit Dir aus.

Viel Spaß mit der “Spooky Hochzeit”!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps  ColourArte sowie Affiliate Links.

Die Farben inklusive der Dynasty Brushes (Pinsel), die in diesem Beispiel zum Einsatz kommen sind, wurden mir von ColourArte als Design Team Mitglied zur Verfügung gestellt.

 

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling, Just Stamps Design, Mixed Media | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Think Monday, Think ATC – Kürbisse

Der Oktober bleibt ein bisschen spooky und so möchte ich Dir ganz herzlich für Deine Hexen in der letzen Woche danken und Dich erneut zum ATC Challenge einladen. Wie Du der Überschrift entnehmen konntest, möchte ich in dieser Woche Kürbisse sehen. Die können, müssen aber nicht spooky sein. Also bist Du dabei?

Das ist mein ATC zur Inspiration für Dich. Gestaltet ist das Bild auf einem Farbpaletten-Hintergrund.

Think Monday, Think ATC - Kürbisse - Der Oktober bleibt spooky, wenn Du  möchtest. Zeige ein ATC mit einem Kürbis. Ich freue mich auf Deine Inspiration!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu meinem YouTube-Kanal sowie Affiliate Links.

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary – Halloween naht!

Werbung/Anzeige

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela Rogall

Die nächste Runde Letter Journal ist bei Just Stamps gestartet. Für diese Runde wurde ein Thema gewünscht und da wir uns der dunklen Jahreszeit mit großen Schritten nähern, gibt es das Thema “Halloween”. Die Seiten, die gestaltet werden sollen, sollen alle “Ein bisschen spooky, ein bisschen scary” sein.

Begonnen wird mit dem Cover und dem Einfügen von ein paar Seiten, die z. B. mit der Fadenbindung zu einem Journal verbunden werden.

Die Herausforderung bei einem Letter Journal besteht darin, auf dem dünnen Papier zu arbeiten. In der Regel wird für die Seiten 80 g/m² Papier verwendet, also ganz normales Drucker-/Kopierpapier.

Für das Cover setze ich gerne etwas stärkeres Papier ein. Mein Favorit ist ein Aquarellpapier (Torchon).  Torchon Aquarellpapier ist in sich ein wenig “uneben”, recht glatt und damit gut zu bestempeln und es kann ordentlich mit Wasser darauf gepanscht werden. Das ist gerade für dieses Cover wichtig gewesen. Denn ich wollte unbedingt mal wieder meine Twinklings H20s zum Einsatz bringen.

TIPP

Vorab noch, ich fixiere mein Papier mit Masking Tape bzw. arbeite direkt in dem vierseitig verklebten Block. Das hat den Vorteil, das sich das Papier nicht wölbt und sich die Farben auf einer glatten Fläche verteilen können.


Das Halloween Letter Journal Cover

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela Rogall

Das Papier wird fixiert bzw. ist im Block verklebt.

Der Hintergrund wird in der Aquarell-Nass-in-Nass-Technik gestaltet. Zum Aquarellieren werden Twinklings H2Os eingesetzt.

Als erstes wird in die Farbnäpfchen der Twinkling H2Os Wasser gegeben, damit sich die Farbe schon ein wenig lösen kann. Lösen wir feste Wasserfarben auf diese Weise, ist der Farbauftrag intensiver, als wenn die trockene Farbe direkt mit einem feuchten Pinsel abgerieben wird.

Während das Wasser die Farbe im Näpfchen aktiviert, wird das Aquarellpapier angefeuchtet, erst mit dem Wasserzerstäuber und am Rand zusätzlich mit einem großen Pinsel. Das Wasser darf am Rand ruhig stehen.

Die Farbe wird vom Rand her mit dem Pinsel aufgetragen. Als erstes China Black.

Den feuchten Pinsel in die Farbe setzen und mit leichten drehenden Bewegungen die Farbe aufnehmen. Den Pinsel am äußeren Rand aufsetzen, beginnend an der rechten oberen Ecke, und nach unten ziehen. Diesen Vorgang an jeder Ecke des Papiers wieder holen, für jede Ecke neue Farbe aufnehmen.

Kommt der Pinsel mit der Feuchtigkeit auf dem Papier in Berührung, verteilt sich die Farbe.

Für weitere Farbverläufe, wird eine zweite Farbe in den feuchten Hintergrund gegeben. In dem Beispiel wird Cinnamon Brown verwendet.

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela Rogall

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela RogallDen Hintergrund vollständig trocknen lassen. Je nachdem wie feucht gearbeitet wurde, variiert die Trocknungszeit.

Sollte zu viel Farbe oder Feuchtigkeit auf dem Papier sein, kann es mit einem Papiertuch abgenommen werden. Die Farbe die mit dem Tuch abgenommen wurde kann für ein anderes Bild eingesetzt werden.

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela RogallAls nächstes wird vom Rand zur Mitte des Papiers ein Baum oder Äste gestempelt. Das Stempelmotiv reicht nicht über die Fläche, so dass die Äste mit einem feinen Pinsel von Hand verlängert werden.

Damit die Äste auch auf der rechten Seite gestempelt werden können, wird das Motiv gedreht (waagerecht). Der untere Teil, des Baums ist außerhalb des Papiers, so dass nur der obere Teil mit den dünneren Ästen gestempelt wird.

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela Rogall

Im Anschluss werden ein paar Grabsteine (Cherry Pie) und Totenköpfe (Smeared Ink) gestempelt. Zum Kolorieren der Totenköpfe wird  Twinkling H20s und Vivid Ultra Enamel Siam White  eingesetzt.

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela RogallDie Innenseite des Covers bzw. die erste Seite des Journals wird auf die gleiche Weise gestaltet. die Farbe wirkt auf dem dünneren Kopierpapier anders und verhält sich auch nicht wie auf Aquarellpapier. Auch kann hier nicht ganz so feucht gearbeitet werden, wie auf Aquarellpapier. Um der Seite etwas mehr Stabilität zu geben, ist sie vor dem Farbauftrag mit Gesso grundiert worden.

Die Seite wurde nach dem sie vollständig getrocknet ist im unteren Bereich mit verschiedenen Motiven (Cherry Pie / Zettiology) gestaltet.

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela RogallZum Schluss noch ein paar Blanko-Seiten falten, die Seiten in das Cover legen und alles zusammen nähen.

Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela Rogall Ein bisschen spooky, ein bisschen scary - Halloween naht! Bei Just Stamps ist die nächste Letter Journal Runde gestartet. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela RogallInzwischen ist schon ein Letter Journal von einer Teilnehmerin eingetroffen. Wie die Seite gestaltet wurde zeige ich Dir in den nächsten Tagen.

Alle Letter Journal Beiträge werden in einem Pinterest Album gesammelt. Wenn Du Zeit hast, schau doch mal vorbei und sieh Dir die Umsetzung der anderen Teilnehmer an.

Wie stehst Du zu Halloween? Magst Du es auch ein bisschen spooky, ein bisschen scary?

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps  ColourArte sowie Affiliate Links.

Die Materialien (Vivid Ultra Enamel, Pinsel), die in diesem Beispiel zum Einsatz kommen wurden mir von ColourArte als Design Team Mitglied zur Verfügung gestellt. Die Twinkling H2Os gehörten schon vor der Design Team Tätigkeit in mein Farbregal und kommen schon seit vielen Jahren immer wieder zum Einsatz.

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling, Mal- und Stempeltechniken | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Think Monday, Think ATC – Hexen

Wollen wir in dieser Woche die Hexen tanzen und fliegen lassen? Der Oktober steht ja nicht nur für den goldenen Herbst, obwohl dieser gerade nicht so golden und eher nass und stürmisch ist, sondern auch für Erntedank und Halloween.

Da das Wetter wie verhext ist, starten wir mit Hexen. Also zeigt her Eure Hexen!

Think Monday, Think ATC - Hexen - Wöchentlicher ATC Challenge bei Daniela Rogall, diese Woche dreht sich alles um Hexen. Mach mit, zeig her Deine Hexen!

Viel Spaß und einen wunderbaren Wochenstart!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Embossing

In dieser Woche soll etwas embosstes auf Eurem ATC zu sehen sein, da bei ist es vollkommen egal, welche Embossing-Technik Ihr dafür wählt. Es kann etwas geprägtes, mit Embossingpulver gestaltetes oder  mit Embossingpaste und Stencil übertragenes Relief sein.

Auf meinem Beispiel könnt Ihr zwei der genannten Möglichkeiten entdecken.

Think Monday, Think ATC - Embossing. In dieser Woche begleitet uns eine Technik, die mit unterschiedlichen Materialien umgesetzt werden kann. Schau rein, mach mit!Wenn Du wissen möchtest, wie die ATC entstanden sind, schau bei Just Stamps vorbei.

Viel Spaß und einen wunderbaren Wochenstart!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Augen

In dieser Woche möchte ich Dir meine ATCs zeigen, die ich für die Stempelpost (yahoo group) gestaltet habe. Das Thema Augen war gefragt und da ich Augen faszinierend finde, sie gerne stempel und male, möchte ich Dich einladen ebenfalls ein ATC mit Augen zu gestalten.

Ich habe mein Stempelmotiv ein wenig modifiziert und das Auge mit Tinte aus einer Feder nachgezogen, bzw. verändert. Das bietet die Möglichkeit das Stempelmotiv noch individueller zu gestalten und einzusetzen.

Think Monday, Think ATC - Augen - Meine Augen, Deine Augen, unser aller Augen, zeige sie mir und mach beim ATC-Challenge mit. Viel Spaß! - Daniela Rogall

Du hast sicher in diesem Jahr schon das eine oder andere ATC mit Augen bei mir gesehen, und nun möchte ich Deine Augen sehen.

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Dich für Deine wöchentliche Begleitung. Es ist toll, das Du die Herausforderung Woche für Woche annimmst, DANKE!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 

 

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Sprüche, Zitate, Gedichte

Letztes Wochenende in Hagen beim Stempel Mekka habe ich mir ein paar Stempelchen gekauft, u. a. einen Spruch, der möglichst schnell verarbeitet werden wollte und so habe ich es zum ATC-Thema in dieser Wocher gemacht. Ich hoffe Du magst Sprüche, Zitate und kleine Gedichte und lässt dich von mir verführen einen Spruch, eine Zitat oder ein kleines Gedicht auf Deinem ATC zu verewigen.

Think Monday, Think ATC - Sprüche, Zitate, Gedichte - Eine neue Challenge für Dich. Lass Dich inspirieren, verführen und zeige mir und den Lesern Dein ATC!

Außerdem habe ich mir noch ein paar Distress Oxide zugelegt. Black Soot musste unbedingt mit. Das Gesicht ist damit gestempelt. Ich liebe wasserlösliche Stempelfarbe, da die Motive so schön individualiseirt werden können.

Aber genug geschrieben, zeige mir Dein Spruch-Zitat-ATC.

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

1,2,3, viele Schichten, ein Gesicht und Vivid Ultra Metallics

1,2,3, viele Schichten, ein Gesicht und Vivid Ultra Metallics, ein Beitrag für und mit ColourArte Farben. Gestaltet von Daniela RoigallAlle 2 Wochen Montags jeweils den zweiten und 4 Montag im Monat, zeige ich Dir ein Beispiel für den Einsatz der ColourArte-Farben. ColourArte bietet verschiedene Farbmedien an, wie z. B. Vivid Ultra Enamels und Vivid Ultra Metallics, Silks Acrylic Glaze, Primary Elements und Twinkling H2Os. Der Großteil der Farben schimmernd und schillert, da die Farben mit Mica, metallischen Pulvern, versetzt sind.

In diesem Beitrag für die Just Stamps Letter Journal Runde habe ich hauptsächlich mit Vivid Ultra Enamel und Metallics gearbeitet. Vivid Ultra Metallics sind halbtransparent/transparent und können wunderbar für das lasierende Malen eingesetzt werden. Die einzelnen Farbtönen werden Schicht für Schicht aufgebracht, dabei enstehen super schöne Effekte.

Vivid Ultra Enamel sind deckende Farben. Werden Vivid Ultra Metallics mit den Vivid Ultra Enamel gemischt, verlieren diese ihre Transparenz und erhalten einen deckenden Charakter.

1,2,3, viele Schichten, ein Gesicht und Vivid Ultra Metallics, ein Beitrag für und mit ColourArte Farben. Gestaltet von Daniela RoigallDie Seite für das Letter Journal ist in vielen Schichten angelegt. Als erstes gab es einen deckenden Farbauftrag in schwarz/weiß. Die beiden Farbtöne habe ich gleichzeitig auf den Pinsel genommen, auf einer Ecke schwarz und auf der anderen Ecke weiß. In kreuzenden, tanzenden Bewegungen wurde die Farbe aufgetragen. Bei dieser Art des Farbauftrags mischen sich die Farben und es entstehen schöne Schattierungen. Es folgten Farbaufträge in verschiedenen Brauntönen, in verschiedenen Schichten wurden die Farbtöne mit einer Zahnradschablone schabloniert.

Es folgte eine Vorzeichnung und das Gesicht entstand Schicht für Schicht. Die Hautfarbe ist aus Vivid Ultra Enamel Siam White und Vivid Ultra Metallics Spiced Pumpkin gemischt.

1,2,3, viele Schichten, ein Gesicht und Vivid Ultra Metallics, ein Beitrag für und mit ColourArte Farben. Gestaltet von Daniela RoigallFür das Gekritzel rund um das Gesicht wurde Vivid Ultra Enamel Siam White und China Black jeweils in einen Fineline Applicator gegeben und mit etwas Wasser gemischt.

In diesem Jahr hat das ColourArte Design Team Pinsel von Dynasty Brushes zur Verfügung gestellt bekommen, die für die Detailmalerei gute Dienste geleistet haben.

1,2,3, viele Schichten, ein Gesicht und Vivid Ultra Metallics, ein Beitrag für und mit ColourArte Farben. Gestaltet von Daniela RoigallDie Schritt-für-Schritt-Anleitung findest Du bei ColourArte.

Fragen zur Entstehung und zu den Farben beantworte ich Dir gerne. Schreib mir <3

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Farbe fühlen, Farbe erleben - Mixed Media Art Künstlerin

 

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling, Mixed Media | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Kamera & Filmstreifen

Bei  unserem letzten Stammtisch treffen, haben wir uns bei mir getroffen und waren gemeinsam kreativ. Beim gemeinsamen stempeln finden sich neue Stempel und Ideen und so ist dieses Thema entstanden. Die Kombination aus Kamera und Filmstreifen hat mich fasziniert, so dass ich diese Inspiration an Dich weitergeben möchte.

Think Monday, Think ATC - Kamera & Filmstreifen von Daniela Rogall - Mach mit!

Diese Woche heißt die Herausforderung also Kamera & Filmstreifen. Bringe eines oder beide Elemente auf Deinem ATC unter und zeige es mir. Ich freue mich auf Deine Umsetzung und wünsche Dir eine wunderbare Woche.

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare