Think Monday, Think ATC – Ein bisschen Grusel

Wenn man morgens aufsteht, fühlt man sich manchmal so richtig zerknittert, ein bisschen gruselig. Frag jetzt bitte nicht, wie ich auf die Idee gekommen …

Mir ist auf jeden Fall dieses halbfertige ATC in die Hände gefallen und da so langsam alle anfangen sich auf Weihnachten einzustellen. dachte ich, es wäre Zeit für dieses zerknitterte Gesicht und für ein bisschen Halloween, für ein bisschen Grusel.

Think Monday, Think ATC - Ein bisschen Grusel - Der Herbst und Halloween kommt näher, daher starte ich mit ein bisschen Grusel in die Woche - Daniela Rogall

Du bist also herzlich eingeladen ein ATC zum Thema Grusel zu zeigen. Was meinst Du, bist Du dabei?

Da dieses ATC zum größten Teil unterwegs entstanden ist, ist bis auf die Highlights, die ja erst jetzt gesetzt habe alles mit Gelatos koloriert.

Think Monday, Think ATC - Ein bisschen Grusel - Der Herbst und Halloween kommt näher, daher starte ich mit ein bisschen Grusel in die Woche - Daniela RogallDie Highlights in Weiß habe ich mit PanPastel gesetzt.

Also auf in die Woche, auf das sie nicht ganz so gruselig wird und uns noch ein paar wundervolle sonnige Tage beschert.

Bis bald
Deine
Dani-Text

 

 

Verwendete Materialien
Cardstock -Schwarz, Weiß, Gelatos, Archival Ink – Jet Black, Wassertankpinsel, PanPastel, Brads, Tissue Tape, Motivstempel – Smeared Ink


 

Newsletter abonnieren und Freebie erhalten! Zwei tolle Mixed-Media-Gelli-Art-Hintergründe warten auf Dich.

* indicates required

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Think Monday, Think ATC – Ein bisschen Grusel

  1. Christine sagt:

    Das ist wieder Spitze!!! hier ist mein Beitrag. Danke fur’s Anschauen

Schön das Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu hinterlassen, vielen Dank!