Study under a master mit den fantastischen Vivid Ultra-Metallics

Das neue Projekt für ColourArte habe ich mit dem Letter Journal Projekt “Study under a master” kombiniert. Vielleicht erinnerst Du Dich noch an die vorangegangenen Beiträge und an den Meister, den ich mir für dieses Projekt ausgesucht habe.

Na, kommt die Erinnerung?

Schau Dir die Schritt-für-Schritt-Anleitung an, vielleicht erkennst Du den Meister. Eine Auflösung gibt es am Schluss.

Wie jedes Mal, wenn ich eine Seite in einem Letter Journal gestalte, grundiere ich diese. Die Seiten in einem Letter Journal sind in der Regel sehr dünn und es können schon Farben von vorangegangenen Beiträgen durchgeschlagen sein. Bei dünnen Papieren passiert das sehr schnell. Als Grundierung verwende ich Gesso oder Golden Acrylic Ground for Pastels. Ich mag die Oberfläche, die raue, saugende Oberfläche, die Golden Acrylic Ground for Pastels ausbildet. Außerdem können beim Grundieren mit dem Brayer tolle Texturen hergestellt werden, die dem Bild eine ganz eigenen Dynamik geben.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela Rogall


TIPP

Eine dünne gleichmäßig verteilte Schicht Golden Acrylic Ground for Pastels hinterlässt beim Rollen mit dem Brayer feine Strukturen zurück, je stärker die Grundierung ausgerollt wird, umso feiner die Struktur.

Eine grob Struktur lässt sich mit einem dickeren Auftrag des Golden Acrylic Ground for Pastels erzeugen.


Nach dem Trocknen, zeichne ich das Bild mit Zeichenkohle grob vor. Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallDie losen Pigmente der Zeichenkohle vermischen sich mit dem Farbauftrag und erste Schattierungen können eingearbeitet werden. Das mache ich mir als erstes bei den Figuren zu Nutze. Beim Ausmalen mit Vivid Ultra-Metallics Siam White ziehe ich die losen Pigmente der Zeichenkohle vom Rand weg.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallFür die Bäume mische ich verschiedenen Farbtöne der Vivid Ultra-Metallics – Olive Vine, Bolivian Blue, China Black und Siam White. Der Boden wird aus China Black und Siam White gestaltet. Die Äste in den Bäumen werden mit einem feinen Pinsel (Dynasty Brush) und China Black gemalt.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallDer Himmel besteht aus einer Mischung African Jade und Siam White.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallHier und da noch ein wenig ausarbeiten, dafür verschiedene Farben in den Vordergrund tupfen.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallTrocknen lassen und das Masking Tape abziehen.

Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela Rogall


TIPP

Masking Tape mit dem Haarföhn erwärmen und dann langsam abziehen. Die Wärme löst den Klebstoff an und verhindert ein einreißen der Seite.


Voila, die fertige Seite!
Study under a master with unique Vivid Ultra Metallics by Daniela RogallErkennst Du nun meinen Meister?

Es ist René Magritte, “The Art Of Conversation” (1950). Ich bin total fasziniert von seinen Bildern.

Ich danke Dir fürs Vorbeischauen!

Bis bald
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links!

Dieser Beitrag wurde unter Art Journal/Journaling abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schön das Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu hinterlassen, vielen Dank!