Ideen zu Weihnachten No. 9 – Steampunk Christmas

Dieses Beispiel zeigt sich abweichend von den traditionellen Weihnachtskarten und rückt ein wenig Richtung Steampunk. Steampunk ist seit einiger Zeit sehr beliebt und ist eigentlich viel mehr als nur Ideen mit Zahnrädern umzusetzen.

Viva Decor hat vier sehr interessante Weihnachtsstempelplatten mit tollen Motiven herausgebracht, die ich, zumindest zwei Motive von den Stempelplatten, für diese Nikolaus-/Weihnachtskarte eingesetzt habe.

Vielleicht planst Du ja eine Nikolaus- oder Weihnachtsparty, dann hast Du hier die richtigen Stempelmotive, und eine Idee für die Einladung.

Steampunk-Christmas-Karte_DanielaRogall

No. 9 – Steampunk Christmas

Materialliste

Cardstock – Weiß
Maulbeerpapier – Rot
Glossy-/Glanzkarton – Gold
Band/Kordel – Grün/Gold
Aquarellfarben

Stempelkissen
Archival Ink – Jet Black

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ideen zu Weihnachten No. 9 - Steampunk Christmas, Step 1 - gestaltet von Daniela Rogall

Als erstes den Stiefel auf ein Kartenelement von ca. 13,5 cm x 13,5  cm stempeln und einen zweiten Abdruck auf ein dünnes Papier. Den Stempelabdruck auf dem dünnen Papier direkt an den Konturen ausschneiden und im Anschluss auf dem Abdruck platzieren.

Den Hintergrund mit dem Ticket-Stempel gestalten, dafür das Ticket mehrfach abstempeln. Das Motiv für jeden Abdruck einfärben.

 

Ideen zu Weihnachten No. 9 - Steampunk Christmas, Step 2 - gestaltet von Daniela Rogall

Den Stiefel und den Hintergrund mit Aquarellfarben kolorieren bzw. einfärben.

Ideen zu Weihnachten No. 9 - Steampunk Christmas, Step 3 - gestaltet von Daniela Rogall

Zwei Tickets auf einem separatem Cardstock abstempeln, farblich gestalten und ausschneiden.

Ideen zu Weihnachten No. 9 - Steampunk Christmas, Step 4 - gestaltet von Daniela Rogall

Ideen zu Weihnachten No. 9 - Steampunk Christmas, Step 5 - gestaltet von Daniela RogallDie Tickets lochen, die Kordel befestigen und auf dem Hintergrund platzieren. Das fertige Kartenelement mehrfach matten, Gold – Rot – Gold.

Ja und da sind wir auch schon am Ende. Wie Du siehst, lässt sich mit nur wenig Materialien eine tolle Karte zaubern. Die Verbindung zwischen Steampunk und Weihnachten in den traditionellen Farben gefällt mir sehr gut. Ich finde die Karte sehr gelungen und Du?

Solltest Du Interesse an den Steampunk-Weihnachtsstempelplatten haben, dann schau bei HSE24 vorbei, da sind sie zu bestellen. Noch mehr Beispiele sind am 11.11.2014 bei HSE24 Extra zu sehen, da werden die Stempelplatten mit vielen weiteren Beispielen vorgestellt, dieses hier wird auch dabei sein.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße
Deine
Dani-Text

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Karten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schön das Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu hinterlassen, vielen Dank!