Black Magic Triptychon

Manchmal reicht eine einfache Herausforderung nicht aus oder sie liegt einem nicht so, hat sich aber trotzdem aus den verschiedensten Gründen darauf eingelassen. Black Magic, auch Kreideembossing genannt, ist so gar nicht meins.

Stehen wir nun vor einer solchen Herausforderung, dann suchen wir nach Wegen, um diese zu meistern, und führen z. B. mehrere Herausforderungen und zu erledigende Aufgaben zusammen.

Aus genau diesem Grund siehst Du hier eine Kombination aus mehreren Herausforderungen und Aufgaben, denn wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, auch wenn er vielleicht etwas steiniger ist.

Da die Umsetzung des Themas Black Magic in den Zeitplan für das Erstellen eines ColourArte-Beitrags viel, habe ich mich entschieden die Technik Black Magic ein wenig abzuwandeln und das Kolorieren der embossten Flächen nicht mit Kreide umzusetzen, sondern mit den ColourArte-Farben. Die ColourArte-Farben können auf hellen und auf dunklen Oberflächen eingesetzt werden und sind daher ideal für die Umsetzung der Technik Black Magic. Da ich nicht nur eine einfache Karte gestalten wollte, habe ich mich von moo-mania zu einem Triptychon verführen lassen.

Schau, was aus dieser Kombination geworden ist.

Die Herausforderungen waren eine Technik Black Magic auch als Kreideembossing bekannt, und das Erstellen eines Triptychon mit ColourArte-Farben. Idee und Umsetzung Daniela RogallHier ist nicht nur die Technik Black Magic zum Einsatz gekommen, sondern auch Glazing. Die Colour Arte Farben eignen sich sehr gut dafür.

Die Herausforderungen waren eine Technik Black Magic auch als Kreideembossing bekannt, und das Erstellen eines Triptychon mit ColourArte-Farben. Idee und Umsetzung Daniela Rogall

Schicht für Schicht habe ich die Farben auf den schwarzen Cardstock aufgebracht und diesen tollen metallisch schimmernden Hintergrund gestaltet, der die Basis für mein Triptychon bildet.

Die Herausforderungen waren eine Technik Black Magic auch als Kreideembossing bekannt, und das Erstellen eines Triptychon mit ColourArte-Farben. Idee und Umsetzung Daniela Rogall

Die Blumen (Just Stamps Design) sind auf dem schwarzen Cardstock weiß embosst, …

… und statt mit Kreide, mit Silks Acrylic Glaze koloriert. Da dieses Motiv aus feinen Linien  besteht, habe ich einen feinen Pinsel (Dynasty Black Gold 206R, Gr. 0) zum Kolorieren eingesetzt.

Die Herausforderungen waren eine Technik Black Magic auch als Kreideembossing bekannt, und das Erstellen eines Triptychon mit ColourArte-Farben. Idee und Umsetzung Daniela RogallDie drei Kartenelemente habe ich mit einer Stäbchenbindung versehen, so dass sie sich als Triptychon aufstellen lassen. Befestigt sind die Stäbchen mit Washi Tape.

Eine einfach und effektvolle Methode für die Gestaltung von Karten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps, ColourArte sowie Affiliate Links!

PanPastelJust Stamps – einfach stempeln – 2009, Ausgabe 1 - Resist, Vellum, Tyvek Geheimnisvolle Folie Mini-Buch – Recycelt & gescrappt Heavy Metal Auf Schwarz Arbeiten auf schwarzen/dunklen Untergründen Kreideembossing u. v. m.



Dieser Beitrag wurde unter Karten, Mixed Media abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Black Magic Triptychon

  1. Wow… da hast Du wahrlich herausgeholt was drin war! Wunderschön ist Dein Triptychon Daniela! Danke auch für die Beschreibung!
    Lieben Dank für’s Mitmachen bei Moo Mania & More Challenge!
    Immer eine Freude für uns, wenn Du dabei bist! Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Susi

    • Daniela Rogall sagt:

      Danke Susi, für mich ist es auch eine Freude ab und an dabei sein zu können. Bin schon auf das nächste Thema bei Art Journal Journey gespannt.
      Vielen Dank für Deine Besuch und Deine lieben Worte.
      Herzliche Grüße
      Dani

  2. Rosie sagt:

    Boah, das sind traumhaft schöne Teilchen geworden, liebe Dani.

    Vielen Dank für’s Mitmachen bei MOO MANAI & MORE

  3. Elke sagt:

    das sind wunderschöne romantische Blumenbild mit dem kreativen Hintergund , ich bin begeistert!
    Dieses so aufzustellen ist so fantastisch .. ein wahrer Bickfang!
    Lieben Gruss Elke

    • Daniela Rogall sagt:

      Vielen Dank Elke, schön das Du vorbei geschaut hast und Dir die Zeit für einen Kommentar genommen hast <3
      Liebe Grüße
      Dani

    • Daniela Rogall sagt:

      Vielen Dank Elke <3 Die Empfängerin hat sich auch sehr darüber gefreut und das freut mich dann ebenfalls. Ich danke Dir ganz herzlich für Deinen Besuch und Deine lieben Worte.
      Herzlichst Dani

Schön das Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu hinterlassen, vielen Dank!