1 x 1 Stempeltechniken

Als ich vor etlichen Jahren angefangen habe zu stempeln, bin ich auf der Suche nach einem Technikbuch gewesen, ein Buch in dem mir die vielen Möglichkeiten des Stempelns offenbart werden und das in Deutsch. Fündig bin ich damals jedoch nicht geworden, zumindest was die deutsche Literatur zum Thema Stempeln angeht.

Eine der Künstlerin der Stempelszene war und ist (zumindest für mich) auch noch heute Suze Miller Weinberg. Suze Miller Weinberg hat damals u. a. sehr viel mit UTEE (Ultra Thick Embossing Enamel) gearbeitet. Diese Arbeiten haben mich absolut fasziniert. Ich musste damals nicht nur ihr Buch haben, in dem verschiedene Techniken beschrieben wurden, sondern auch den Hot Pot, so hieß der Melting Pot zu meinen Anfängen. Wie sollte ich sonst dieses absolut faszinierende Material zum Schmelzen bringen …

UTEE Dancer - Daniela RogallDer Hot Pot war in Deutschland damals noch nicht zu haben, aber ich habe ihn trotzdem bekommen 🙂 Meine Freude war riesig und ich habe gerne und viel damit gearbeitet. Um damit arbeiten zu können, musste man allerdings einen Spannungswandler haben, da das Stromnetz in USA eine andere Spannung aufweist und einen anderen Netzstecker hat. Diese Hindernisse wurden alle aus der Welt geschafft und ich konnte mit meinem UTEE und dem Hot Pot spielen.

Das Buch “The Art of Rubber Stamping” ist 2001 erschienen, etwa 2 Jahre nach dem mich der Stempelvirus befallen hatte. und ich war überglücklich, als ich es bekommen habe.
Noch heute nehme ich es gerne zur Hand, schwelge in Erinnerungen und finde immer wieder Ideen. Es wird viel mit Embossingpulver/UTEE gearbeitet, mit Marvy Metallics, Bleiche, Waxpaper, Salz, Tissue Paper, Alcohol Inks u. v. m., alles Materialien, die wir auch heute noch einsetzen. Damals war “The Art of Rubber Stamping” das Buch für Stempler und auch heute würde ich es wieder kaufen. Der Stempelstil heute hat sich vielleicht etwas verändert, aber die Techniken und Ideen sind nach wie vor gut aufgemacht und laden zum Stempeln und Experimentieren ein.

2010 ist dann das 1 x 1 kreativ Stempeltechniken erschienen. Wahnsinn, ich hätte nicht gedacht, dass es schon so lange her ist. Als alter Hase, der über die Jahre schon viel ausprobiert hat, war ich neugierig auf das Buch und wollte wissen, ob es das ist, was ich zu meinen Anfängen gesucht habe. Ich musste es also in meiner Bibliothek haben, egal ob es gut oder schlecht ist. Außerdem ist es schön, wenn man ein Buch in die Hand nimmt, und die Autoren sogar kennt oder ihnen zumindest schon das eine oder andere Mal über den Weg gelaufen ist und dann noch das gleiche Hobby teilt.

Das Buch 1 x 1 kreativ Stempeltechniken hält was es verspricht, es stellt verschiedene Stempeltechniken vor, erklärt Grundlagen und Materialien. Meine Grundausstattung für einen Einsteiger würde zwar etwas anders aussehen und von der im Buch etwas abweichen, aber grundsätzlich kann ich den Empfehlungen zustimmen. Von der Hintergrundgestaltung, über Embossing und Maskieren, gestalten mit Schrumpfplastik bis hin zum Stempeln auf Clay (Fimo) und das Schnitzen werden verschiedene Möglichkeiten mit dem Motivstempel aufgezeigt. Die Stempeltechniken werden mit Kartenbeispielen begleitet. Für Anfänger/Einsteiger ist das 1 x 1 kreativ Stempeltechniken eine schöne Grundlage und sehr zu empfehlen. Ich hätte mir damals auch so ein Buch gewünscht.

Fortgeschrittene und Technikjunkies finden sich in diesem Buch über Stempeltechniken nicht wieder und erleben Unterumständen eine Enttäuschung. Es gibt so viele Möglichkeiten den Motivstempel einzusetzen, dass einfach nicht alle Bereiche abgedeckt werden können. Alleine die Möglichkeiten die das Stempeln auf Clay, Holz und Stoff bereit hält gehen weit über das gezeigt hinaus und können in dem Buch nur angerissen werden. Mit jedem einzelne Material könnte man ein oder sogar mehrere Bücher füllen.

So meine Lieben, genug geschrieben. Vielleicht helfen Euch ja meine Buchrezensionen bei der Entscheidung das eine oder andere Buch zu finden. In Deutsch etwas vorzustellen wird allerdings ziemlich schwer. da gibt der Büchermarkt noch nicht allzu viel her. Von daher werden die meisten Buchvorstellungen wohl aus dem englischsprachigem Raum kommen.

Ihr dürft gerne einen Kommentar hinterlassen und auch Fragen zu diesem oder anderen Büchern stellen, die ich Euch gerne, sofern möglich, beantworte.

Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Euch
Eure

Dani-Text

Dieser Beitrag wurde unter Bücher/DVD Vorstellungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 1 x 1 Stempeltechniken

  1. Anke Humpert sagt:

    Hi Dani, schön das Du Dir unser Buch vorgenommen hast…;-)) Vielen Dank für Deine Rezesion! Liebe Grüße Anke

Schön das Du Dir die Zeit nimmst einen Kommentar zu hinterlassen, vielen Dank!