Think Monday, Think ATC – rosa, flieder, grau

Der November ist ziemlich farblos und grau und die Stimmung, die er mitbringt, hat mich eine Farbkombination erinnert. Bei den ersten Distress Ink Stempelkissen gab es ganz zarte Farben, milled lavender und tattered rose. Auch das weatheres wood ist nicht allzu kräftig, wirkt aber in Kombination mit milled lavender und tattered rose einzigartig.

Think Monday, Think ATC - rosa, flieder, grau - Zarte Farben für den November, die an Nebelschwaden und Sonnenaufgänge in Herbst und Winter erinnern. Der Challenge in dieser Woche!

Die Herausforderung besteht in dieser Woche darin, die Farbkombination mit Distress Ink sofern vorhanden oder mit anderen Farben in diesen zarten Tönen zu gestalten. Also zeig mit Dein November ATC in Rosa, Flieder und Grau.

Think Monday, Think ATC - rosa, flieder, grau - Zarte Farben für den November, die an Nebelschwaden und Sonnenaufgänge in Herbst und Winter erinnern. Der Challenge in dieser Woche!Ton in Ton stempeln klappt mit den Distress Inks übrigens super und sieht einfach hinreisend aus.

Bis bald und habe eine schöne Woche

Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links.

  

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | 3 Kommentare

Art Journal Journey, 101 Arten sich warm zu halten

Bei dem Gedanken sich warm zu halten, fällt mir als erstes ein schöner Milchkaffee, eine heiße Schokolade, eine Wärmflasche und Kaminfeuer ein. Diese Gedanken haben sicher viele beim Lesen des neuen Themas bei Art Journal Journey. Aber egal, der ersten Gedanke musste zu Papier. Also habe das Letter Journal aufgeschlagen, die Seite schwarz grundiert und meine PanPastel-Farben herausgeholt.

Das schwarze Gesso ist im Nu trocken und ich konnte direkt loslegen.

Ein paar Steps für Dich, wie die Seite entstanden ist.

Art Journal Journey, 101 Arten sich warm zu halten - Letter Journal Eintrag auf Schwarz mit PanPastel - Daniela Rogall

Leider kommt das feine Glitzern des PanPastel Mediums und der PanPastel Metallics auf den Bildern nicht so gut zur Geltung. Er ist ganz zart und unterstreicht die Stimmung der Seite.

Art Journal Journey, 101 Arten sich warm zu halten - Letter Journal Eintrag auf Schwarz mit PanPastel - Daniela Rogall

Art Journal Journey, 101 Arten sich warm zu halten - Letter Journal Eintrag auf Schwarz mit PanPastel - Daniela Rogall

Ein tolles Thema und vielleicht gibt es demnächst ja noch mehr zu 101 Arten sich warm zu halten, auf Papier oder Leinwand.

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links.

VersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelVersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelPanPastel   Sofft Tool      

 

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Abstrakt Akt, gemalt mit Vivid Ultra Enamel und Ultra-Metallics

Werbung/Anzeige

Abstrakt Akt,gemalt mit Vivid Ultra Enamel und Ultra-Metallics,ein Beispiel für das Malen mit ColourArte Farben. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela Rogall

Seit letztem Jahr bin ich Teil des Design Teams von ColourArte und habe weitere Farben von ColourArte kennen gelernt. Die wohl bekanntesten Farben sind Twinkling H2Os,   schimmernde Wasserfarben, die schon seit vielen Jahren in Deutschland erhältlich sind und auch nach vielen Jahren immer noch von ganz besonderen Fachgeschäften, die auf unsere Bedürfnisse zu geschnitten sind, geführt werden. Die Vivid Ultra Enamels und Vivid Ultra-Metallics sind noch neu.

Im letzten Jahr brachte ColourArte neue acrylbasierte Farben auf den Markt, Vivid Ultra-Metallics. Diese Farben haben eine starken metallischen Glanz und sind transparent/ halbtransparent. Die Vivid Ultra Enamels sind deckende Farben. Es sind tolle Farben, u. a.  für das Malen in der Lasurtechnik.

Beim Arbeiten mit den Vivid Ultra-Metallics und den Vivid Ultra Enamels habe ich ein paar Entdeckungen gemacht, die ich Dir in meinen Beispielen erläutere und zeige, wie Du Dir diesen entdeckten Eigenschaften zu Nutze machen kannst.

Vivid Ultra Enamels und Vivid Ultra-Metallics sind acrylbasierte Farben, die nach dem Trocknen, wenn sie mit Feuchtigkeit in Berührung kommen, abfärben können. Geben wir z. B. etwas Weiß auf einen blauen mit Vivid Ultra-Metallics eingefärbten Untergrund, nimmt das Weiß ein wenig von dem Pigment auf und verändert seine Farbe. Auf diese Art entstehen feine Schattierungen in dem Weiß.

Diese Eigenschaft gibt es nur selten bei acrylbasierten Farben, da Acrylfarben in der Regel wasserfest trocknen.

Abstrakt Akt,gemalt mit Vivid Ultra Enamel und Ultra-Metallics,ein Beispiel für das Malen mit ColourArte Farben. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela Rogall Abstrakt Akt,gemalt mit Vivid Ultra Enamel und Ultra-Metallics,ein Beispiel für das Malen mit ColourArte Farben. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela Rogall

 

 

 

 

 

 

Auf diesen Bilder, kann sehr gut erkannt werden, wie die Farben sich beim Übereinanderlegen mischen.

Links im Bild siehst Du den Hintergrund, der mit Bolivian Blue und True Silver angelegt wurde. Die Farben trocknen recht schnell, wie wir es von Acrylfarben kennen.

Rechts im Bild lässt sich erkennen, wie die Farbe (Vivid Ultra Enamel Siam White) durch das Aufstreichen ein wenig von der Farbe aus dem Hintergrund aufnimmt.

Abstrakt Akt,gemalt mit Vivid Ultra Enamel und Ultra-Metallics,ein Beispiel für das Malen mit ColourArte Farben. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela RogallWie Du sehen kannst, löst sich die Farbe nicht überall, sondern nur in einzelnen Bereichen. Das Entstehen der Farbeffekte ist abhängig davon, wie stark die Farbe verzogen wird. Bei diesem Hintergrund wurde die Farbe mit einem Spachtel  verteilt. Durch das mehrmalige hin und her ziehen hat sich das Siam White mit der darunterliegenden Farbe gemischt. Wird die Farbe nur in eine Richtung ohne Druck auf den Hintergrund gesetzt, bleibt sie, ohne sich zu mischen auf der Oberfläche stehen.

Die Farben sind generell untereinander mischbar.

Dieser Hintergrund bildet die Grundlage für ein Letter Journal Cover. Da es eine themenlose Runde ist, kommen hier Motivstempel von Stamp Zia zum Einsatz und zeigen einen Akt.

Abstrakt Akt,gemalt mit Vivid Ultra Enamel und Ultra-Metallics,ein Beispiel für das Malen mit ColourArte Farben. Mixed Media & Stempelkunst - Daniela RogallDas Motiv ist mit Distress Oxide gestempelt. Das hat den Vorteil, das der Stempelabdruck eine wasserlösliche Kontur hat und sich so individuell bearbeiten lässt. Wer lieber mit wasserfesten Tinten/Tuschen arbeiten, kann das Archival Ink verwenden.

Die Farben Autumn Leaf, Siam White und China Black wurden in mehreren Schichten gemalt. Jede Farbschicht war trocken, bevor die nächste aufgebracht wurde, damit die Farben sich nicht so stark bzw. möglichst gar nicht mischen. Damit das Weiß und das Schwarz nicht so dominant sind, sind diese, um ihnen ein wenig Transparenz zu geben mit Acrylic Medium Clear verdünnt.

Siam White und China Black sind Vivid Ultra Enamels, deckende Farben, die sich mit klaren Medien in eine transparente Farbe umwandeln lassen.

Deckende Farben können mit den Enamels in Weiß und Schwarz erzeugt werden. Mit Weiß und Schwarz können die Farben nicht nur an Deckkraft gewinnen, sondern auch aufgehellt oder abgedunkelt werden.

In dem kolorierten Stempelmotiv kannst Du die beschriebenen Möglichkeiten sehen. Im oberen Bereich des Körpers ist deckender gearbeitet und nach unten transparenter, so dass der Hintergrund im Körper teilweise erkennbar bleibt.

Die Farben können in alle Richtungen übereinander gelegt werden,. Die transparenten Farben können über die deckenden gemalt werden sowie umgekehrt. Dabei spielt es keine Rolle, ob helle oder dunkle Untergründe sind. Es entstehen tolle Farbnuancen und Effekte.

Weitere Bilder wie diese Seite entstanden ist findest Du au dem ColourArte Blog.

Vielen Dank fürs Vorbeischauen!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps  ColourArte sowie Affiliate Links.

Die Farben inklusive der Dynasty Brushes (Pinsel), die in diesem Beispiel zum Einsatz kommen sind, wurden mir von ColourArte als Design Team Mitglied zur Verfügung gestellt.

Online Workshop "Perfect Glazing" -Ideen mit der Lasurtechnik- Es wartet die Gestaltung einer Art Journal Seite, einer Leinwand u. eines Ringbuches auf Dich

 

 

 

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Schreibgeräte

Tusche, Tinte, Schreibgeräte standen im Oktober im Mittelpunkt. Seit einigen Jahren, um genau zu sein, seit 2009, gibt es einen Challenge, den Inktober. Inktober steht für täglich eine Zeichnung mit Tusche/Tinte, 31 Tage, 31 Zeichnungen. Jake Paker hat diesen Challenge ins Leben gerufen, um das tägliche zeichnen zur Gewohnheit zu machen und die eigenen Fähigkeiten zu verbessern.  Diese Idee hat weltweit Anklang gefunden und so startet Jahr  für Jahr im Oktober der Inktober aufs neue. Jedes Jahr werden es mehr und mehr Teilnehmer und die Begeisterung für den Inktober nimmt zu.

Mir ist es in diesem Jahr leider nicht gelungen mitzumachen, aber einige Bekannte waren dabei. Ich winke mal zu Nat (Nathalie Kalbach). Es ist immer wieder schön ihre Werke zu sehen, und sie auch persönlich kennen zu dürfen.

Der Inktober ist die Inspiration für die Challenge in dieser Woche. In dieser Woche soll sich alles um Tusche/Tinte und Schreibgeräte drehen. Ich bin total gespannt, wie Du das Thema umsetzen wirst und freue mich sehr auf Deine ATCs.

Think Monday, Think ATC - Schreibgeräte - wöchentlicher ATC Challenge. Mach mit und zeige Deine ATCs zum Thema. Liebe Grüße Dani

Wenn Du mehr zu Inktober erfahren und Dir ein paar Zeichnungen ansehen möchtest, dann Suche im Netz mit dem Hashtag #inktober /#inktober2017. Unter diesen Hashtags findest Du die verschiedensten Zeichnungen des diesjährigen und der vorangegangen Inktober. Es ist total spannend die Zeichnungen von so vielen unterschiedlichen Künstlern anzuschauen.

Der Inktober ist nicht der einzige Challenge, es gibt so viele verschiedene Challenges zu den verschiedensten Themengebieten. Der Inktober ist, allerdings, wie es scheint, der weitverbreitete und beliebteste Challenge.

Bis zum nächsten Oktober ist es noch eine Weile hin und so werde ich mich nach anderen Challenges umsehen oder meinen eigenen ins Leben rufen. Vielleicht begleitest Du mich.

Think Monday, Think ATC mit der wöchentlichen Herausforderung steht da auch im nächsten Jahr auf dem Plan.  Zu meinen Favoriten, auch wenn ich bis dato nur sporadisch dabei war, gehören z. B. Art Journal Journey, moo-mania und Sandee & Amelie’s Steampunk Challenge.

Aber genug geschrieben, lass Dich von mir animieren ein paar ATCs zum Thema Tusche/Tinte und Schreibgeräte zu gestalten. Also ran an Stempel, Papier und Zubehör und los geht es.

Bis bald!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links.

    
         

Veröffentlicht unter Allgemeines, ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Augen für Think Monday, Think ATC

Die Think-Monday-Think-ATC-Herausforderung in dieser Woche heißt “Überrasche mich!”. Da ich mir wünsche, das Du mir ein bischen was von Dir verrätst, verrate ich Dir auch ein wenig von mir.

Zu meinen absoluten Lieblingsthemen bei der Gestaltung gehören Augen. Am liebsten würde ich sie auf all meine Werke integrieren. Für mich sind Augen ein ganz besonderes Element. Augen können so viel sagen, etwas unterstreichen, im Mittelpunkt eines Werkes stehen oder ein verbindendes Element sein. Sie sind immer etwas besonderes.

Think Monday, Think ATC - wöchentlicher ATC Challenge, jede Woche eine neue Herausforderung bei Daniela Rogall

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Affiliate Links.

      

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Think Monday, Think ATC – Überrasche mich!

Think Monday, Think ATC - Steampunk - Eine Umsetzung von Daniela Rogall mit Brusho, PanPastel und Motivstempeln von Carabelle StudioIn dieser Woche mal eine andere Herausforderung für Dich. Ich möchte das Du mich mit einem ATC überraschst. Zeige mir Dein Lieblingsthema auf Deinem ATC, zeige mir Deine Inspiration, Deine Lieblingsgegenstände, etwas was Dich aus macht und schreibe ein paar Worte dazu.

Ich freue mich riesig auf Deine Umsetzung und mehr denn je gespannt, mit welchem ATC Du mich durch die Woche begleitest.

Think Monday, Think ATC - wöchentlicher ATC Challenge, jede Woche eine neue Herausforderung bei Daniela RogallThink Monday, Think ATC - wöchentlicher ATC Challenge, jede Woche eine neue Herausforderung bei Daniela RogallSuche Dir ein schönes oder ungewöhnliches Material, kombiniere Farben und Papier, habe Spaß!ATCs, gestaltet mit verschiedenen Materialien, Mixed Media - Idee und Umsetzung Daniela RogallLiebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links.

VersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelVersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelPanPastel   Sofft Tool      

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Happy Halloween, gruseliges in der Dunkelheit

Werbung/Anzeige

Es ist vollbracht, der letzte Halloween Letter Journal Beitrag für die Just Stamps Tauschrunde ist fertig.

Happy Halloween, gruseliges in der Dunkelheit - Eine letzte Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde. Step by Step, schau vorbei!Die Seite ist in vielen Ebenen entstanden. Es wurde skizziert, koloriert, gestempelt und gemalt. Schau Dir an, wie die Seite entstanden ist.

Als erstes die Grundierung, mit einem Gemisch aus schwarzem und weißem Gesso.

Happy Halloween, gruseliges in der Dunkelheit - Eine letzte Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde. Step by Step, schau vorbei!Dann folgt die Vorzeichnung mit weißer Pastellkreide. Es sollten auf der Seite mehrere Särge zu sehen sein.

Happy Halloween, gruseliges in der Dunkelheit - Eine letzte Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde. Step by Step, schau vorbei!Mit verschiedenen PanPastel Farben und einem Sofft Tool (kleinem Malschwämmchen) werden die Särge ausgearbeitet. Die verschiedenen Farbtöne übereinander legen und leicht verwischen.

Happy Halloween, gruseliges in der Dunkelheit - Eine letzte Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde. Step by Step, schau vorbei!Im Hintergrund wird eine Lamellenwand angedeutet und ein Stempelmotiv (a capella) mit VersaMark gestempelt.

Happy Halloween, gruseliges in der Dunkelheit - Eine letzte Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde. Step by Step, schau vorbei!Die Totenköpfe ebenfalls mit VersaMark stempeln und mit PanPastel hervorheben. Zum Schluss wird die Seite fixiert und das Klebeband entfernt.

Happy Halloween, gruseliges in der Dunkelheit - Eine letzte Halloween Letter Journal Seite für die Just Stamps Tauschrunde. Step by Step, schau vorbei!Bis bald!

Gruselige Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links.

Aus rechtlichen Gründen ist dieser Artikel als Werbung/Anzeige markiert, da Produkte und Hersteller benannt werden.
VersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelVersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelPanPastel   Sofft Tool      

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Think Monday, Think ATC – Grabsteine

Werbung/Anzeige

Der Oktober steht ganz im Zeichen von Halloween und wir konnten uns mit den gruseligen Themen austoben. Diese Woche widmen wir uns den Grabsteinen. Der Friedhof ist in vielen gruseligen Szenarien Schauplatz, genau das richtige um Halloween ausklingen zu lassen und uns im Anschluss wieder anderen Themen widmen zu können. Vielleicht wird es dann ein wenig winter- und weihnachtlich. Lass Dich überraschen, aber jetzt erst einmal zu den Grabsteinen.

Wie immer kannst Du viele Wege gehen, vom Stempeln, über die Collage, zu Hand gezeichnetem oder das Arbeiten mit Schablonen.Think Monday, Think ATC - Grabsteine - Der Oktober neigt sich und damit auch die gruseligenThemen, diese Woche sollen es Grabsteine sein! Mach mit! Think Monday, Think ATC - Grabsteine - Der Oktober neigt sich und damit auch die gruseligenThemen, diese Woche sollen es Grabsteine sein! Mach mit! Think Monday, Think ATC - Grabsteine - Der Oktober neigt sich und damit auch die gruseligenThemen, diese Woche sollen es Grabsteine sein! Mach mit! Think Monday, Think ATC - Grabsteine - Der Oktober neigt sich und damit auch die gruseligenThemen, diese Woche sollen es Grabsteine sein! Mach mit!Für die ATCs habe ich Schablonen gezeichnet, die als kostenloser Download im Just Stamps Shop zur Verfügung stehen.

Grabstein-Schablonen zum Ausdrucken (Download) - Gratis für Dich! Viel Spaß beim Gestalten! - Daniela Rogall

Ich freue mich auf Deine Grabsteine, viel Spaß beim Gestalten!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links.

Aus rechtlichen Gründen ist dieser Artikel als Werbung/Anzeige markiert, da Produkte und Hersteller benannt werden.
VersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelVersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelPanPastel   Sofft Tool      

Veröffentlicht unter ATC, Think Monday - Think ATC | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

PanPastel, ein magisches Abenteuer zu Halloween

Werbung/Anzeige

In den letzten Wochen konntest Du viel Beispiele mit Acrylfarben bei mir entdecken. Für diese Letter Journal Seite habe ich meine PanPastel Farben auf den Tisch gestellt und mich von der Magie der Farben führen lassen.

Die ersten Schritte für die Gestaltung in einem Letter Journal sind Dir inzwischen sicher schon vertraut. Aus Sicherheit für das Cover und weil ich es lieben einen Rahmen um meine Bilder zu haben, schlage ich das Letter Journal mit Papier ein und fixiere die zu gestaltende Seite mit Maskierband (Masking Tape). Dann folgt eine Grundierung mit Gesso. Ist die Seite soweit vorbereitet, kann es losgehen.

Mit dem Sofft Tool, einem kleinen Schwämmchen auf einem geformten Malwerkzeug, übertrage ich mit einer Schablone einen Totenkopf. Mit dem Sofft Tool wird die Farbe aus dem PanPastel Napf aufgenommen und vorsichtig in die Aussparungen der Schablone getupft.

PanPastel ein magisches Abenteuer zu Halloween - Noch einmal wird eine Halloween Letter Journal Seite für das Just Stamps Swap gestalten. Komm vorbei! - Daniela RogallZum Übertragen des Totenkopfs wird mit PanPastel in Schwarz verwendet. Die übertragenen Konturen mit dem Papierwischer verziehen und die Konturen etwas aufweichen. Den Hintergrund ein wenig mit der Restfarbe aus dem Sofft Tool und dem Papierwischer schattieren. Auf diese Weise säubern wir gleich unser Werkzeug.

PanPastel ein magisches Abenteuer zu Halloween - Noch einmal wird eine Halloween Letter Journal Seite für das Just Stamps Swap gestalten. Komm vorbei! - Daniela RogallDiese Letter Journal Seite soll in der Hauptfarbe Lila sein. Mit einem größeren Schwamm Farbe aus dem PanPastel Napf aufnehmen und den Hintergrund in verschiedenen Nuancen gestalten. Es kann ein Farbton oder auch mehre Farbtöne in Abstufungen des gleichen Farbtons für die Gestaltung verwendet werden.

Weiter Akzente mit einem Kohlestift einbringen. Ruhige ein paar härte Linien stehen lassen.

PanPastel ein magisches Abenteuer zu Halloween - Noch einmal wird eine Halloween Letter Journal Seite für das Just Stamps Swap gestalten. Komm vorbei! - Daniela RogallWeiter Struktureffekte in den Hintergrund stempeln. Dafür einen mit Linien und Punkte versehenden Hintergrundstempel oder andere Muster mit VersaMark auf das Papier stempeln.

Den Totenkopf beim Stempeln abdecken.

PanPastel ein magisches Abenteuer zu Halloween - Noch einmal wird eine Halloween Letter Journal Seite für das Just Stamps Swap gestalten. Komm vorbei! - Daniela RogallPanPastel auf die transparenten Stempelabdrücke tupfen. Farbe aus dem Napf aufnehmen und die Farbpigmente auf die Kontur tupfen oder ganz sanft, ohne Druck, das Sofft Tool über die Oberfläche führen. Wenn mit Druck gearbeitet wird, kann die gestempelte Kontur verwischen, daher ist es wichtig mit Gefühl zu arbeiten.

PanPastel ein magisches Abenteuer zu Halloween - Noch einmal wird eine Halloween Letter Journal Seite für das Just Stamps Swap gestalten. Komm vorbei! - Daniela RogallLinks und rechts unten weitere Motive mit VersaMark stempeln, z. B. Rosen.

Die Konturen der Rosen mit PanPastel in Magenta und einem extra dunklen Lila hervorheben.

Den Totenkopf in Lila schattieren.

PanPastel ein magisches Abenteuer zu Halloween - Noch einmal wird eine Halloween Letter Journal Seite für das Just Stamps Swap gestalten. Komm vorbei! - Daniela RogallZwei weitere Motive links und rechts neben den Totenkopf mit VersaMark stempeln und mit PanPastel in Lila und Schwarz hervorheben. Den Totenkopf ausarbeiten, die Augenhöhlen tiefer legen, die Nasenhöhle individualisieren, Schatten an markanten Stellen im Schädel setzen und das Gebiss betonen.

PanPastel ein magisches Abenteuer zu Halloween - Noch einmal wird eine Halloween Letter Journal Seite für das Just Stamps Swap gestalten. Komm vorbei! - Daniela RogallZum Schluss die Seiten fixieren. Das Fixativ wird in 2-3 Sprühvorgängen, jeweils mit einem feinen Nebel, aufgetragen, die Farben nicht durchfeuchten.

Das Maskierband mit dem Haarföhn erwärmen und vorsichtig entfernen.

PanPastel ein magisches Abenteuer zu Halloween - Noch einmal wird eine Halloween Letter Journal Seite für das Just Stamps Swap gestalten. Komm vorbei! - Daniela RogallVielen Dank für Deinen Besuch und der Begleitung bei “PanPastel, ein magisches Abenteuer zu Halloween”

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de

 

 

 


Dieser Artikel enthält Links zu Just Stamps sowie Affiliate Links.

Aus rechtlichen Gründen ist dieser Artikel als Werbung/Anzeige markiert, da Produkte und Hersteller benannt werden.
VersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelVersaMark Stempelkissen für Wasserzeichen, leicht klebig - einsetzbar mit Farbpigmenten wie Perfect Pearls, Pearl Ex, PanPastelPanPastel   Sofft Tool      

 

 

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Wundervolle Lasureffekte im Letter Journal, Spaß mit Farben!

Das Spiel mit Farbe, das Malen und das Stempeln sowie das Verarbeiten unterschiedlicher Materialien ist ein Abenteuer. Es ist spannend und steckt jedes Mal voller Überraschungen.

Die Gestaltung von Letter Journal gehört zu auch zu diesen Abenteuern, und bringen zusätzlich einen direkten Austausch mit anderen, ebenso wie bei ATCs.

Die Letter Journal Seite ist ca. 20 cm x 20 cm groß und gibt eine Menge Raum für das Malen, Stempeln und Gestalten. Je nach dem, mit welchen Papieren das Letter Journal gestaltet ist, enthält es farbige, bedruckte oder beschriebene Seiten, besteht aus Seiten eines alten Rechnungs- oder Notizbuches oder aus Schmierpapier, das einfach zu schön war, um es in die Rundablage zu geben.

Dieses Letter Journal ist vom Absender aus verschiedenen Papieren hergestellt worden. Die Schrift und das zarte Muster im Hintergrund waren die Inspiration für das Entstehen der Seite.

Wundervolle Lasureffekte im Letter Journal, Spaß mit Farben! Ein Abriss über die Entstehung der Seite im Blick auf Lasur und das Malen eines Gesichts.Damit die, in einem Letter Journal sehr dünnen Seiten (ca. 80 – 130 g/m²) die verschiedenen Farbmedien gut aufnehmen, sollten sie grundiert werden. Das verhindert in der Regel das Durchschlagen der Farben, wie z. B. bei Wassser- und Alkohlfarben, gibt der Seite Stabilität und je nach Wahl des Gessos, eine raue oder geschmeidige Oberfläche.

Transparentes Gesso ist rau nach dem Trocknen und fühlt sich wie feines Schmirgelpapier an.

Bei diesem Letter Journal sollte der Hintergrund weitestgehend erhalten bleiben und ein Teil des Bildes werden, daher wurde die Doppelseite mit transparentem Gesso grundiert.

Wundervolle Lasureffekte im Letter Journal, Spaß mit Farben! Ein Abriss über die Entstehung der Seite im Blick auf Lasur und das Malen eines Gesichts.Die farbliche Gestaltung ergibt sich aus dem Hintergrund. Das zarte Rosa aus den Linien auf der linken Seite und dem Ornament auf der rechten Seiten bilden zusammen mit dem hellen Braun, das sich aus dem beigen Papier und den braunen Akzenten auf der rechten Seite ergeben, die Hauptfarben für die Gestaltung. Diese beiden Farben werden in einer dünnen Schicht mit den Fingern verteilt, erst Pink und dann Braun.

Bevor das Braun auf dem Papier verteilt wird, muss der pinkfarbene Farbauftrag trocken sein, damit die Farben sich übereinander legen und nicht mischen. Das dauert nicht lange, da die eingesetzten Farben eine Acrylbasis haben. Acrylfarben trocknen schnell. Außerdem sind die Farben, die auf diesen Seiten verwendeten Farben transparent.

Nicht alle Acrylfarben sind transparent, sondern deckend oder halbdeckend. Deckende / halbdeckende Acrylfarben müssen für diese Technik verdünnt werden. Dafür werden verschiedene Medien angeboten.

Wundervolle Lasureffekte im Letter Journal, Spaß mit Farben! Ein Abriss über die Entstehung der Seite im Blick auf Lasur und das Malen eines Gesichts.Mit einem dünnen Kohlestab das Gesicht vorzeichnen oder mit einem wasserlöslichen Stempelkissen ein Gesicht stempeln.

Wundervolle Lasureffekte im Letter Journal, Spaß mit Farben! Ein Abriss über die Entstehung der Seite im Blick auf Lasur und das Malen eines Gesichts.Die Vorzeichnung mit den Fingern verwischen, unter den Augen, unter dem Mund, um die Nasenspitze herum, um das Gesicht, für ein wenig Form, links zart und rechts etwas stärker, dunkler. Für hellere Akzente Tissue Wrap, alternativ Buchseite, in kleine Schnipsel reissen und im Gesicht montieren.

Die Konturen bei einem gestempelten Motiv werden ebenso ausgearbeitet. Der wasserlösliche Stempelabdruck mit einem nur leicht feuchten Pinsel verziehen und hier und da etwas Farbe, die mit dem Pinsel aus dem Stempelkissen aufgenommen wird, verstärken.

Wundervolle Lasureffekte im Letter Journal, Spaß mit Farben! Ein Abriss über die Entstehung der Seite im Blick auf Lasur und das Malen eines Gesichts.Das Gesicht mit Kreide-Stifte in Schwarz und in Weiß ausarbeiten. Mit Weiß Akzente ins Augenlid, in die Augen, unter die Augen, auf der Nasenspitze und Nasenrücken sowie um den Mund herum setzen. Das Kinn und die Halspartie mit etwas Weiß ausarbeiten und mit ein paar unterbrochenen Linien die Gedichtform betonen.

Wundervolle Lasureffekte im Letter Journal, Spaß mit Farben! Ein Abriss über die Entstehung der Seite im Blick auf Lasur und das Malen eines Gesichts.Mit den Fingern oder einem Papierwischer den weißen Kreideauftrag verwischen. Das Bild mit Fixativ für Pastell, Kohle und Acrylfarben fixieren.

Wundervolle Lasureffekte im Letter Journal, Spaß mit Farben! Ein Abriss über die Entstehung der Seite im Blick auf Lasur und das Malen eines Gesichts.Das Masking Tape mit dem Haarföhn erwärmen und vorsichtig abziehen.

Für mehr Inspirationen zum Thema Journal, schau bei den Challenge Blogs  Art Journal Journey und zum Thema Malen bei Paint Party Friday vorbei.

Vielen Dank für Deinen Besuch!

Liebe Grüße
Deine
Daniela Rogall - Künstlerin, Herausgeberin des Magazins Just Stamps - einfach stempeln - http://danielarogall.de


Dieser Artikel enthält Links zu  ColourArte, YouTube sowie Affiliate Links.

Aus rechtlichen Gründen ist dieser Artikel als Werbung/Anzeige markiert, da Produkte und Hersteller benannt werden.

Die Farben (Vivid Ultra-Metallic), die in diesem Beispiel zum Einsatz kommen, werden mir von ColourArte als Design Team Mitglied zur Verfügung gestellt.

Pink Azalea, 1oz Bottle, Vivid Ultra Metallic List price $7.99 your price 6.99   Autumn Leaf, 1oz Bottle, Vivid Ultra Metallic List price $7.99 your price 6.99

 

 

Veröffentlicht unter Art Journal/Journaling, Mal- und Stempeltechniken, Mixed Media | Verschlagwortet mit , , , , , , | 18 Kommentare